10. November 2018

Aktuelles

Ostersegen                                                                                                
Gott des Lebens!                                                                                          Den Stein des Todes, den Stein, der uns im Weg lag,                            den Stein der uns vom Leben trennte –                                                      Du hast ihn weggerückt in jener Nacht.                                                    Der Weg zum Leben ist frei.                                                                       Das Licht des Lebens vor den Augen,                                                     das Licht der Auferstehung im Sinn,                                                          das Licht von Ostern im Herzen, bitten wir Dich:                              Segne uns, o Gott, Stirn, Mund und Hände, damit wir Dein Wirken begreifen, Deine Botschaft der Auferstehung verkünden und Deine Werke der Gerechtigkeit verrichten auf Erden.
Ellen Ullrich/Hildegunde Keul                                                                     nach Mk 16,1-8